Weihnachtspost für Rentforter Senioren*innen

18.12.2020

Heute überbrachte Sarah Rojano-Marin, Lehrerkollegin des Riesener Gymnasiums, Weihnachtsgrüße für die 199 Bewohner*innen des Elisabeth-Brune-Seniorenzentrums der AWO in Rentfort-Nord. Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren der internationalen Förderklasse (IFK) am Riesener-Gymnasium schrieben und gestalteten in der Vorweihnachtszeit persönliche Weihnachtsgrüße mit dem Ziel, Senioren ihn Gladbecker Pflegeheimen Freude zu bereiten.

Leider konnten die Karten nur von 2 Bewohnerinnen und einer Mitarbeiterin des Hauses stellvertretend für alle entgegengenommen werden. Eine tolle Aktion, die die zurzeit schwierige Situation für alle mit ein wenig Freude erträglicher machen lässt. Es ist seitens der AWO geplant, nach Corona eine kleine gemeinsame Dankeschön-Veranstaltung mit dem Riesener Gymnasium zu organisieren.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.05.2022
Am Tag der Pflege stellt die AWO ihre Forderungen an eine neue Landesregierung vor weiterlesen
Meldung vom 09.02.2022
„Wir brauchen einen möglichst hohen Impfschutz in der gesamten Bevölkerung, um die vulnerablen Gruppen zu schützen und unserer Gesellschaft wieder mehr Freiheiten zurückzugeben. Ein Schritt auf dem Weg dahin ist die einrichtungsbezogene Impflicht – doch diese kann erst dann greifen, wenn damit die Versorgungssicherheit in den Einrichtungen nicht gefährdet wird”, so Christian Woltering, Vorsitzender der Freien Wohlfahrtspflege in NRW. weiterlesen